CV


Ausbildung:


Seit 2016

Master Kammermusik, Prof. Oliver Wille

Hochschule für Musik, Theater und Medien,

Hannover/ Deutschland


Seit 2015

Master Solo-Viola, Prof. Alexander Zemtsov

Hochschule für Musik und Tanz, Köln/ Deutschland


2016

Masterclass in Bremen, Deutschland

Curtis Institute of Music, Philadelphia/ USA


2014 - 2015

Master Solo-Viola Prof. Alexander Zemtsov

Musik und Kunst Privatuniversität

Wien/ Österreich


2013 - 2014

Violaunterricht bei Prof. Marius Nickiteanu

und Jacob Zeijl

Hochschule für Musik und Theater

Hamburg/ Deutschland


2007 - 2013

Violaunterricht bei Prof. Andrey Dogadin

Konservatorium Sankt-Petersburg/ Russland


2004 - 2007

Violaunterricht bei Prof. Juriy Maztschenko

College für Musik Novosibirsk/ Russland


1993 - 2003

Violine Unterricht

Spezialmusikschule in Ulan-Ude/ Russland



CV

Seit 2018

Viola Professorin

University of Talca/Chile


2015 - 2018

Bratsche Tutti

MusicAeterna/ Teodor Currentzis


seit Juli 2015

Bratschistin des D.U.R.-Quartett


2008 - 2013

Stv. Soloviola

Staatskapelle Sankt-Petersburg


Auszeichnungen:


2016   Preisträgerin/ Viola

3. internationaler Knopf Wettbewerb

Düsseldorf/ Deutschland


2015   Finalistin/ Viola

22. internationaler Johannes Brahms Wettbewerb Pörtschach am Wörthersee/ Österreich


2007   1. Preis/ Viola d'amore

International „Sinaja Ptica“ Competition/ Ukraine


2005   1. Preis/ Viola

Novosibirsk Internatinal Competition/ Russland


2001   1. Preis/ Violine

Nadezhda-Wettbewerb/ Russland


Stipendium:


2016-2018

Villa Musica/ Deutschland


2007

Ministerium für Kultur/ Russland


2005

Maestro (Arnold Katz)/ Russland



dypkeevalena@mail.ru

© Elena Dypkeeva